Kunst vom Spohn auf der Landesgartenschau in Wangen

auf der Landesgartenschau in Wangen

Anfang des Jahres erhielten die Kunst-Fachschaft am Spohn das Angebot, zusammen mit anderen Schulen aus der Region eine Kunstausstellung im Rahmen der Landesgartenschau in Wangen zu gestalten. Dafür stand vom 8. – 20. Mai ein gerade fertiggestellter zukünftiger Kindergarten zur Verfügung. Bei einer Ortsbegehung erwies sich der architektonisch spannende Holzbau mit offenem Grundriss, großen Fensterfassaden und Oberlichtern als reizvoller Rahmen für alle erdenklichen künstlerischen Projekte, die auf den Ausstellungstitel „Erde, Feuer, Wasser, Luft“ Bezug nehmen sollten.

Begeistert beschlossen wir, mit zwei ganz unterschiedlichen Projekten teilzunehmen und dabei auch den architektonischen Rahmen bestmöglich auszunutzen, weshalb wir uns für zwei so genannte Installationen entschieden.

Einerseits fertigten Schülerinnen und Schüler der Klassen 10b und 10d im Unterricht bei Herr Hempel individuelle Figuren aus Draht, Holz und Gips an, die als Verkörperung eines Elementes und ergänzt durch vier Objektrahmen – je einer für jedes Element – überwiegend von der Decke hängend präsentiert wurden. Der Aufbau vor Ort erfolgte mit tatkräftiger Unterstützung der 10b – das war super!

Die andere Installation war ein gemeinschaftliches Projekt mit dem Montfort-Gymnasium Tettnang und dem Gymnasium Bad Waldsee. Schüler und Schülerinnen der Klasse 5b fertigten im Unterricht bei Frau Dietsche bizarr anmutende, an Pflanzenformen inspirierte Objekte aus unterschiedlichen Materialien an. In fluoreszierenden Farben bemalt, leuchten diese im Schwarzlicht. Arrangiert wurden die pflanzlichen Gebilde unterschiedlicher Herkunft zu einem „Paradiesgärtlein“, so der Titel des Gemeinschaftsprojektes. Dafür wurde ein Raum vollständig verdunkelt und mit schwarzen Tüchern ausgehängt, so dass die Besucherinnen und Besucher beim Betreten des Raumes in eine völlig neue, traumhafte Welt eintauchen konnten, die unterlegt durch sphärische Klänge verzauberte. Ein tolles Erlebnis!

Fazit: Die Mühe hat sich gelohnt. Die Ausstellung war ausgesprochen gut besucht und wurde sehr für die beeindruckende Vielfalt und Qualität der Exponate gelobt, für die alle beteiligten Schulen gesorgt hatten. Absolut sehenswert!

Landesgartenschau Wangen - Totale
Landesgartenschau Wangen - Einzelfigur
Einzelfigur
Landesgartenschau Wangen - Figuren
Figuren
Landesgartenschau Wangen - Vorher
Vorher
Landesgartenschau Wangen - Nachher
Nachher
Landesgartenschau Wangen - Paradiesgärtlein Totale
Paradiesgärtlein Totale
Landesgartenschau Wangen - Paradiesgärtlein Detail
Paradiesgärtlein Detail
Kommentare deaktiviert für Kunst vom Spohn auf der Landesgartenschau in Wangen
Read more about the article Kunst vom Spohn auf der Landesgartenschau in Wangen
Ausstellung Landesgartenschau Wangen

Ausfahrt der Kanu-AG war ein voller Erfolg

Die Kanu-AG war vom 07.05 – 12.05 in St.Pierre de Boeuf und hat dort geniale Tage verbracht. Gutes Wetter, gute Leute und gute Laune haben dazu beigetragen, dass alle 21 Schülerinnen und Schüler immens viel dazugelernt haben.

Kommentare deaktiviert für Ausfahrt der Kanu-AG war ein voller Erfolg
Read more about the article Ausfahrt der Kanu-AG war ein voller Erfolg
Ausfahrt Kanu-AG

Spohn-Pullis in neuen Farben

Alle Artikel waren bisher in den Farben Anthrazit und Weinrot verfügbar, können jedoch ab sofort in neuen Farben (Rosa & Dunkelgrün, Zipper Jacken in Schwarz) unter folgendem Link bestellt werden:

https://shops.schulkleidung.de/SR/

Die Artikel können bis zum  31. Mai bestellt werden. Danach werden alle Artikel gedruckt, an die Schule geliefert und von uns dann an die Schüler/innen verteilt.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie eine Bestätigungsmail erhalten. Wenn dies nicht der Fall ist, ist die Bestellung fehlgeschlagen und Sie sollten sich bei uns melden, damit wir uns darum kümmern können.
Falls Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne direkt per Mail an den Pulli-Ausschuss wenden unter der Mail-Adresse
pullis-spohn@web.de

Kommentare deaktiviert für Spohn-Pullis in neuen Farben

Sommerkonzert

Wir laden herzlich ein zum Sommerkonzert am 16. Mai um 19.00 Uhr in der Mensa. 

Das Orchester spielt Auszüge aus der Peer-Gynt-Suite von Edvard Grieg. Die Chöre singen verschiedene Stücke aus den 80ern bis zur Gegenwart. 

Einlass: ab 18:45 Uhr

 Dauer: ca. eine Stunde.

Kommentare deaktiviert für Sommerkonzert

Die Theater-AG präsentiert: „Königin Lear“ (frei nach William Shakespeare)

  1. & 26. Juni 2024, 19 Uhr im Theater Ravensburg

Auf dem Höhepunkt ihrer Macht entscheidet sich Königin Lear, ihren Konzern den Töchtern zu vererben. Unter einer Bedingung: freie Partys, freie Unterkunft und der Nachwuchs möge ihr doch bitte mitteilen, wer sie am meisten liebe. Mit den oberflächlichen Schmeicheleien der ersten beiden Nachfolgerinnen gibt sich die Matriarchin zunächst zufrieden, bis die eigentliche Lieblingstochter mit der unverblümten Wahrheit herausrückt. Empört und bitter enttäuscht verbannt Lear ihre Tochter und wird von nun an selbst zum Spielball von Intrigen, die in jeder Richtung aus dem Ruder laufen. Unfähig, den Konzern zu führen und die eigenen Gefühle zu kontrollieren, manövrieren sich alle Beteiligten in den Abgrund, bis sie auf dem Dach ihrer Firmenzentrale erkennen, dass es die ganze Zeit nur darum ging, sich der Liebe der jeweils anderen zu vergewissern.

Gekonnt überführt die Theater-AG des Spohn-Gymnasiums Shakespeares wortgewaltige Tragödie in die Gegenwart und legt dabei den Schwerpunkt auf die emotionale Fallhöhe der Figuren, die nur nach Bestätigung streben. In ihrer Sehnsucht nach Zuneigung entwickeln sie dabei einen subtilen Humor, der oft vergessen lässt, dass man sich doch im Rahmen von Shakespeares größter Tragödie bewegt. Im vergeblichen Streben nach Liebesbeweisen entwickelt das Stück eine absurde Melancholie, die Lears Lieblingstochter Cordelia treffend auf den Punkt bringt:

„Du hättest niemals fragen müssen. Es war immer mehr Liebe da als für ein ganzes Leben.“

 

Eintritt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro

Kommentare deaktiviert für Die Theater-AG präsentiert: „Königin Lear“ (frei nach William Shakespeare)
Read more about the article Die Theater-AG präsentiert: „Königin Lear“ (frei nach William Shakespeare)
Plakat Königin Lear

Neu: Nachhilfebörse der SMV

Du benötigst Hilfe in einem Fach? Oder du möchtest andere Schüler*innen in einem Fach unterstützen? Dann inseriere bei der Nachhilfebörse der SMV. Du findest diese auf der Startseite von Moodle.

Kommentare deaktiviert für Neu: Nachhilfebörse der SMV

Vorlesewettbewerb 2024: Sophia von Blomberg (6a) gewinnt auch den Bezirksentscheid

Der Bezirksentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs fand am 16.03. in Tübingen statt: Auch hier konnte Sophia von Blomberg ihr Lesetalent unter Beweis stellen. Dieses Mal konnte sie die Jury mit einem Auszug aus Judith Kerrs Jugendbuch „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ überzeugen. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg und drücken jetzt schon – zusammen mit Sophias Klasse – die Daumen für den Landesentscheid im Mai in Stuttgart! 

 

Kommentare deaktiviert für Vorlesewettbewerb 2024: Sophia von Blomberg (6a) gewinnt auch den Bezirksentscheid

Neues aus dem Sekretariat

Ein herzliches Willkommen an Frau Alexandra Bernet, die nun zusammen mit Frau Scholl das Sekretariat leiten wird. 

Ein großes Dankeschön an Frau Doris Schad für ihr Engagement in den letzten Jahren! Wir wünschen ihr alles Gute an ihrem neuen Arbeitsplatz. 

Kommentare deaktiviert für Neues aus dem Sekretariat