Experimentieren, in Projekten und fächerverbindend lernen, logisches Denken trainieren – dies alles kennzeichnet den Unterricht in Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern.

Bereits in Klasse 5 machen die Schülerinnen und Schüler mit Begeisterung Versuche in dem Fach BNT (Biologie, Naturphänomene und Technik). Das Besondere am Spohn ist, dass die Kinder Naturphänomene aus den anderen Naturwissenschaften Chemie und Physik kennen lernen.


Wettbewerbe in Mathematik: Spohn-Schülerinnen und Schüler sind stets mit großem Erfolg dabei – und dies auf regionaler, Landes- oder Bundesebene! Wer sich besonders für naturwissenschaftliche Arbeiten interessiert, kann ab Klasse 8 das Profilfach „Naturwissenschaft und Technik (NWT)“ und in der Oberstufe eine Naturwissenschaft als Neigungsfach wählen.