Bitte wenden Sie sich im Falle von

 

  1. Befreiung für einzelne Stunden: an die entsprechenden Fachkollegen
  2. Befreiung bis zu zwei Tagen: an den Klassenlehrer
  3. darüber hinausgehenden Zeiträumen bzw. Tagen, die direkt an den Ferien liegen, an die Schulleitung

 

Grundsätzlich ist eine Beurlaubung nur in besonders begründeten Ausnahmefällen (vgl. Schulbesuchsverordnung, § 4) möglich. Anträge müssen vorher zeitlich angemessen schriftlich eingereicht werden.

   

Aktuelles - Linktipp  

EmPower Yourself – Antiziganismusarbeit junger Sinti und Roma in Deutschland heute; Philipp Reinhardt berichtet von seinem Vortrag beim BfDT – Bündnis für Demokratie und Toleranz, gehalten auf dem Jugendkongress in Berlin am 1.10.2021 --> hier geht es zu seinem Bericht

DB-Regio: Infos über Baumaßnahmen zwischen Ulm Hbf – Friedrichshafen Stadt vom 20.10.-16.11.2021