Im Zuge der Änderung der die Tarifbestimmungen zum 01.01.2018 haben sich auch die Ersatzkarten Gebühren und Mahngebühren geändert.

Die Ersatzkarten Gebühr erhöht sich von 7,50 € auf 10 € je Karte. Diese wird für bereits ausgestellte Ersatzkarten ab Januar 18 nach erhoben. Das Bearbeitungsentgelt für Nichtabbuchungen / Rücklastschriften liegt bei der 1. Benachrichtigung bei 6 €. Bei der 2. Benachrichtigung bei 12 €. Die Änderungen wurden von allen beteiligten Verkehrsunternehmen in Absprache mit dem Landratsamt beschlossen.

 

   

Aktuelles - Linktipp  

Die Theater-AG des Spohn-Gymnasiums präsentiert: William Shakespeare: Hamlet

Wer ist denn das? Kommt auf die Bühne, redet wirres Zeug und bringt immer den Falschen um, bildet sich ein, dass seine Freundin ihn hintergeht und sein bester Freund mit seinen Widersachern  unter einer Decke steckt?

Weiterlesen ...

Bildungspartnerschaft: Spohn-Gymnasium und die Firma BLUM-Novotest unterzeichnen Vereinbarung zur Bildungspartnerschaft 2017/18

2. Platz im bundesweiten Projekt "Vorfahrt für sicheres Fahren"Artikel - Fotos aus dem Bundesverkehrsministerium SZ (06.03.2018): Preis für Ravensburger Gymnasiasten

Wochenblatt (22.02.2018): Ravensburger Schüler forschen einen Tag an der Uni Tübingen