Liebe Eltern, Schüler*innen, Ehemalige, Lehrer*innen,

ein Weihnachtskonzert unserer Schule in der Stadtkirche ohne ESEL-Chor – da fehlt etwas!!!


 Übungsinformationen

All things bright and beautiful - Vorschlag für Übe-Dateien auf youtube

Sopran:

langsamer ohne Text:

https://www.youtube.com/watch?v=juQt4tzJB9k

Alt:

langsamer ohne Text: (Start bei Min. 0:30)

https://www.youtube.com/watch?v=QJ5pgN2POH8

Tenor:

langsamer ohne Text: (Start bei Min. 0:48)

https://www.youtube.com/watch?v=88r8XOyXg4A

Bass:

langsamer ohne Text: (Start bei Min. 0:48)

https://www.youtube.com/watch?v=lDGdkJK7Bzg

mit Text:

https://www.youtube.com/watch?v=PswrqWFlRIQ

Audiodatei: The Christmas-Waltz Chorstimme deutlich 


Es verging keine Woche ohne Nachfragen, ob nicht doch ein Chorprojekt zustande kommen könnte

  • und nun wagen wir es einfach!Bold

Somit lade ich alle, die gerne vor Weihnachten gemeinsam singen und mit unseren Chören & Ensembles das Weihnachtskonzert gestalten möchten, zu unserem ESEL-Chor 2022 ein.

Wir starten am Mittwoch, dem 23. November, von 19.00 bis 20.30 Uhr, im Musikpavillon, Raum 0.27/0.29.

Die weiteren Proben sind jeweils Mittwoch, den 30. 11, 7. 12, 14.12, von 19.00 bis 20.30 Uhr, im Musik-Pavillon.

 

Am Konzertabend, Donnerstag, dem 15. Dezember, treffen sich die Chöre um 18.15 Uhr zu einem gemeinsamen Einsingen.

Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr.

Wichtig ist, dass Sie möglichst viele der Probentermine wahrnehmen können. Die Chorproben beginnen jeweils mit einem Stimmtraining, um die Singstimme zu aktivieren und dann werden wir 2-3 Chorstücke einstudieren.

 

Es ist nicht Voraussetzung, dass Sie schon einmal in einem Chor gesungen haben! Auch Neue sind herzlich willkommen.

 

Noch eine Bitte bezüglich Corona:

Damit wir gut und gesund durch die Zeit kommen, wäre es beruhigend, wenn Sie freiwillig vor den Chorproben zuhause einen Schnelltest durchführen könnten. Sie können auch etwas früher kommen und an der Schule einen Test machen. Unsere Schule hat noch Tests übrig, die wir benutzen dürfen.

Herzliche Grüße und ich freue mich auf die singenden Begegnungen mit Ihnen!

Petra Wieder